Warning: Illegal string offset 'line_1' in /homepages/35/d518544596/htdocs/lafehda/wp-content/themes/mexin-wp/functions.php on line 462

Tipps & Wissenswertes


Zufüttern – Gründe und Auswirkungen auf den Stillverlauf

15

Apr 2016

Zufüttern – Gründe und Auswirkungen auf den Stillverlauf

Sind die Voraussetzungen für einen natürlichen Stillbeginn gegeben, wie ununterbrochener Mutter-Kind-Kontakt mit Stillen nach Bedarf Tag und Nacht von Geburt an, ganz nach dem Prinzip des 24-Stunden-Rooming-in`s, sowie ein bedürnisorientiertes Stillverhalten von Mutter und Kind, ist das Zufüttern meist unnötig und wirkt sich vor allem störend auf die sich entwickelnde Stillbeziehung aus. Wie wirkt sich das Zufüttern in den ersten Tagen auf den weiteren Stillverlauf…

Weiterlesen


stillen

05

Feb 2016

Mahlzeiten- und Trinkmengen eines Babys

Wie oft sollte denn mein Baby gestillt werden und wie viel sollte es trinken? Was ist normal? Wann weiß ich, ob mein Baby Hunger hat bzw. satt ist? Diese und noch viele weitere Fragen stellen sich die meisten jungen Eltern zu Beginn der Stillzeit. Auch Mütter, welche ihr Baby nicht stillen, stellen sich diese Fragen. Jedes Baby ist einzigartig und individuell. Der Wach-Schlaf-Rhythmus, die Häufigkeiten der…

Weiterlesen


Stilltipps - für einen gelungenen Stillstart

01

Feb 2016

Stilltipps – für einen gelungenen Stillstart

Stillen ist die natürlichste Sache der Welt. Das heißt leider nicht, dass Stillen sofort und immer von Anfang an klappt. Stillen kann aus den unterschiedlichsten Gründen nicht oder nur eingeschränkt funktionieren. Stillen kann wehtun, frustrieren und immer wieder durch Unsicherheiten, Unwissenheit und mangelnde Unterstützung Schwierigkeiten bereiten. Damit Sie mit Ihrem Kind eine wundervolle Zeit erleben dürfen, habe ich für Sie einige wertvolle Stilltipps zusammengestellt. Auf…

Weiterlesen


31

Jan 2016

Kolostrum – die erste Milch fürs Baby

Wenn das Baby geboren wird, betritt es die Welt der Mikroorganismen. Der Darm des Neugeborenen ist absolut steril, das heißt, er ist noch nicht von Mikroorganismen bewohnt. Die Schleimhäute der Atemwege und des Darms sind noch durchlässig für Viren und Bakterien. Das Baby braucht jetzt eine schützende Substanz, die reich an Antikörpern ist. Das Kolostrum ist dieses „Gold für Babys“. Es enthält Millionen von immun-aktiven…

Weiterlesen


mother with newborn child during breast feeding in garden

23

Jan 2016

Warum Stillen? Welche Vorteile haben Stillen und Muttermilch für Mutter und Kind?

Stillen ist der natürliche, optimale und gesunde Weg einen Säugling sowie auch ein älteres Baby und Kleinkind zu ernähren. Vielen Müttern liegt es am Herzen, Ihrem Kind die bestmögliche Nahrung zu geben, wenn sie ausschließlich stillen. Sie ist ab dem Zeitpunkt der Geburt die perfekte Nahrung für Ihr Baby. Es wird auch als das „flüssige Gold“ bezeichnet. Stillen und Muttermilch hat viele Vorteile. Sie ist…

Weiterlesen



Page 1 of 3123