Herzlich Willkommen !

Umzug

Liebe Eltern, liebe Kolleg*innen und liebe Leser*innen,

nach reichlich eineinhalb Jahren Planungszeit werden wir, sprich meine jungen Familie und ich, im Juli 2022 wieder zurück in die Schweiz ziehen.

Aus diesem Anlass werde ich ab sofort keine Beratungen im Raum Dresden (Sachsen) mehr anbieten können. 

Unter den folgenden Links findest du weitere Stillberaterinnen:

medizinische Stillberaterinnen – IBCLC:

Ehrenamtliche Stillberaterinnen:

Ein zu kurzes Zungenband?

Du hast den Verdacht, dass dein Baby ein zu kurzes Zungenband hat? Dann findest du
bei der DEFAGOR unter dem folgenden Link weitere Informationen und Ansprechpartner*innen in
deiner Nähe:

Wie geht es bei mir weiter?

Nach bestandener IBCLC Re-Zertifizierung im Herbst 2022 werde ich zum Jahresende im Kanton Schwyz in Lachen am Zürichsee wieder als Stillberaterin tätig sein. Ich freue mich bereits jetzt auf die neue Herausforderung und meine Visionen umzusetzen. 

Ich danke allen für das mir entgegengebrachte Vertrauen, die wunderschönen sowie lehrreichen Momente und wünsche einen wunderschönen Sommer 2022.

Herzliche Grüße
Daniela Rüttimann

Du hast dich bereits während deiner Schwangerschaft gefragt, wie du dein Baby ernähren möchtest und hast deine ganz persönliche Entscheidung getroffen? Das ist auch gut so! Die meisten Mütter, etwa 90 Prozent, beginnen heute mit dem Stillen und wollen ihrem Baby die arteigene Muttermilch geben. Sein Kind zu stillen und ihm Muttermilch zu geben, ist unbeschreiblich schön und bietet ganz nebenbei unendlich viele Vorteile für dein Kind, für dich als Mama und nicht zu vergessen auch für unsere Gesellschaft und Umwelt.

Der Anfang zählt!

Der optimale Stillbeginn und erfolgreiches Stillen hängen oft von den richtigen Vorinformationen, der optimalen Unterstützung nach der Geburt und der eigenen Stillbereitschaft ab. Väter haben dabei einen entscheidenden Stellenwert. Nicht selten hängt es auch von ihnen ab, ob gestillt wird oder nicht.

Es ist ein Wunder der Natur, dass Babys mit der instinktiven Fähigkeit zum Suchen, Finden und Erfassen der Brust geboren werden, wenn alles ruhig und ohne Eile geschieht. Stillen ist so viel mehr als nur die gesunde und normale Ernährung des Babys. Stillen bedeutet nicht nur Nahrungsaufnahme – die Bedürfnisse von Nähe und Geborgenheit, Wärme und Trost, Vertrauen, nach Gehalten werden und innigem Kontakt für Mama und Kind werden ebenfalls liebevoll gestillt. Dabei werden alle fünf Sinne angeregt:

Schmecken, fühlen, riechen, sehen und hören.


Ich berate und betreue dich


GUT VORBEREITET
in der Schwangerschaft

bei zu erwartenden Schwierigkeiten, persönlichen Anliegen und Fragen im Stillvorbereitungskurs und in der Einzelberatung.


BESTENS BERATEN
nach der Geburt

durch persönliche Betreuung im Krankenhaus sowie im Wochenbett.


KOMPETENT BEGLEITET
in der gesamten Stillzeit

durch telefonische Kurzberatung oder persönliche Beratung bei dir zu Hause.

Es liegt mir am Herzen, dass das Stillen wieder eine Selbstverständlichkeit wird, damit du und dein Baby eine schöne und glückliche Zeit erleben dürfen.

Daniela Rüttimann

Kontaktiere mich